Das Jahr 2008

Tag der öffnen Tür 2008

Tag der offenen Tür 2008, SV Oesselse
Tag der offenen Tür 2008

Oesselse, Tag der offenen Tür, beim Schützenverein Oesselse , war ein voller Erfolg. Die Veranstaltung war eingebettet in das Aufstellen des Zunftbaumes in Oesselse am Samstag den 24. April 2008. Viele Einwohner nutzten die Möglichkeit den renovierten Schiessstand des Schützenvereins anzusehen und beim Preisschießen mitzumachen. Die Siegerehrung nahm der 2. Vorsitzende des Schützenvereins, Rainer Janicki, vor.

Den ersten Platz, Gutschein 75 Euro, machte Irina Gitin mit einem 52,5 Teiler, Zeiter Platz, Gutschein 50 Euro, Monika Karow mit einem 89 Teiler und den dritten Platz, Gutschein 25 Euro,holte sich Sigrid Fuhrmann mit einem 89,2 Teiler. Die Einkaufsgutscheine aus dem Leine Center wurden vom Schützenverein Oesselse und dem Vereinswirt Wolfgang Klopsch gestiftet.

Erfolgreicher Roseabschluss des SV Oesselse

SV Oesselse, Roseabschluss 2008
Altersklasse II (v.l. Kurt Kenter, Ronald Fateiger, Wolfgang Kahl, Hans-Hermann Pareidt)

Oesselse, Das Rosejahr 2007/2008 ist für den Schützenverein Oesselse erfolgreich verlaufen. Der 1. Vorsitzende Siegfried Eggers gratuliert den Rosemannschaften zu ihren Erfolgen.

Die Schülermannschaft kam auf den 2. Platz und die Jugendmannschaft auf Platz 3.

 

Die Damenmannschaft belegte Platz 1 und in der Einzelwertung:

 

Platz 1: Frau Edda Rudolph-Holzapfel und
Platz 3: Frau Brita Jaspers

Die Schützen Alt traten mit 2 Mannschaften am diesjährigen Rundenwettkampf Hildesheimer Rose an.

Mannschaft Altersklasse I belegte in ihrer Gruppe den 2. Platz und in der

Einzelwertung:

 

Platz 1: Günther Mechler
Platz 3: Klaus Specht

Mannschaft Altersklasse II belegte in ihrer Gruppe den 1. Platz und in der Einzelwertung:

 

Platz 1: Ronald Fateiger,

Platz 3: Wolfgang Kahl

Shooty Camp 2008 - Oesselser Jungschützen waren dabei!

Shooty Camp, SV Oesselse
Oesselser Jugendabteilung beim Shooty Camp

Oesselse, Etwas verwirrt blickten Oesselser Vereinsmitglieder am Donnerstagabend im Schützenkeller auf einen Berg von Isomatten, Schlafsäcken, Zelten und Reisetaschen. „Das soll alles mit?“ Zur Verfügung stand für das Gepäck von 12 Teilnehmern nur ein Auto und ein Anhänger. Eine logistische Meisterleistung war vollbracht, als sich das Gepäck mit 2 Betreuern am Freitagmorgen auf dem Weg nach Eibelstadt in Bayern machte. Die restlichen 10 Teilnehmer fuhren am frühen Nachmittag mit dem Zug hinterher.

Der Deutsche Schützenbund veranstaltet alle 4 Jahre ein Zeltlager für Jungschützen aus ganz Deutschland. Wer einmal fährt, fährt in 4 Jahren wieder und somit teilten sich die Jugendlichen des SV Oesselse das Gelände mit 600 weiteren Teilnehmern.

 

Neben lachen, chillen und kurzen Abkühlungen im Main, gestalteten sich u.a. die sonnigen Tage mit Beachvolleyball spielen, Bogenschießen, Menschenkicker, Bullriding und einer Stadtrallye. Pfingstmontag trat die Gruppe mit dem Fazit: „In 4 Jahren sind wir wieder dabei!“ vergnügt die Heimreise an.

Proklamation der Majestäten 2008

SV Oesslese, Majestäten 2008
Majestäten 2008

Oesselse, Sonntag den 25. Mai fand in der Vereinsgaststätte "Alt Oesselse" die Proklamation der Könige 2008 statt. Am Nachmittag konnte noch auf die Königsscheiben geschossen werden. Der 1. Vorsitzende Siegfried Eggers stellt um 18:00 Uhr erfreut fest, dass alle Klassen wieder besetzt werden konnten.

Erfolgreich waren:

Josefin Jaspers Schülerkönigin und Jugendkönigin Mareike Hackbarth.

 

Bürgerkönig 2008 ist Werner Winnefeld.

 

Die Schützenkönigin ist Judith Brüggeboes und Schützenkönig Oliver Najuch. In der Altersklasse waren erfolgreich, Franziska Kenter und Klaus Specht.

 

Die Werner Gedächniskette gewann in diesem Jahr Harald Kernbach. Die neuen Majestäten wurden mit einem dreifachen "Horrido geehrt.

 

Die Könige erhalten ihre Kette und Scheibe am Samstag den 7. Juni. Diese überreicht der Schützenverein Oesselse während des Umzuges den einzelnen Königen.

Scheibenübergabe 2008

Königinnen und Könige beider Vereine auf dem Schützenfest 2008 in Ingeln-Oesselse
Königinnen und Könige beider Vereine auf dem Schützenfest 2008 in Ingeln-Oesselse

Oesselse, Samstag, den 7. Juni um 11:45 Uhr, hieß es für den Schützenverein Oesselse antreten im Zelt. Die Majestäten 2008 erhielten ihre Königsketten und konnten einen Blick auf ihre Königsscheibe werfen. Danach war Abmarsch zur Übergabe der Königsscheiben. Die SchützenInnen besuchten als erstes den Bürgerkönig 2008 Werner Winnefeld, weiter ging es zum Schützen- Alterskönig Klaus Specht, und zur Jugendkönigin Mareike Hackbarth.

 

Als nächstes führte der Umzug zum Schützenkönig Oliver Najuch und zur Schützenkönigin Judith Brüggeboes. Der Abschluß war bei der Damen Alterskönigin Franziska Kenter. Gegen 16:00 Uhr marschierten die Schützenvereine Ingeln und Oesselse, gemeinsam zurück ins Festzelt.

Freundschaftsschiessen, SV Oesselse - Horrido Ingeln

Oesselse, 2. Freundschaftsschiessen zwischen den Schützenvereinen Ingeln und Oesselse wurde, am Freitag 4. Juli, von den Mitgliedern beider Vereine gut angenommen. Im letzten Jahr wurde von den Schießsportleiter beider Vereine dieses Freundschaftsschiessen initiiert. Geschossen wird auf Teiler (Alter beider Vorsitzenden).

 

Der 1.Vorsitzendes des Schützenvereins Oesselse, Siegfried Eggers, begrüßte die Schützinnen und Schützen. Freute sich über die rege Beteiligung und bedankte sich für die gute Organisation bei den Schiesssportleitern und dem Festausschuss.

Nach dem Schiessen gab es ein gemütliches Beisammensein mit Grillen.

Die Gewinner des Freundschaftsschiessen sind:

Damenklasse:
1. Platz Cornelia Kernbach
2. Platz Silvia Aue
3. Platz Dorle Langenberg

Schützenklasse:
1. Platz Hartmut Starke
2. Platz Oliver Najuch
3. Platz Rainer Janicki

Der 1. Vorsitzende des SV Oesselse beendete seine Rede mit „wir freuen uns aufs Wiedersehen - nächstes Jahr in Ingeln“.

Neue Buden für den Weihnachtsmarkt

Oesselse, Der am 13. Dezember 2008 stattfindende Weihnachtsmarkt des Schützenvereins Oesselse findet dieses Jahr zum erste Mal auf dem Hof Hennies statt. Hier wurden auch in Eigenarbeit neue Verkaufsstände gebaut, die von den Schützendamen des Vereins unter anderem mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck bestückt werden.


Für das leibliche Wohl, von selbstgebackenem Kuchen bis zur Bratwurst, wird natürlich gesorgt. Beginn 14:30 Uhr. Der Schützenverein Oesselse freut sich auf Ihren Besuch

Wurstessen 2008

Oesselse, Am Sonntag den 9. November 2008, fand das traditionelle Wurstessen des SV Oesselse statt. Bei der anschließenden Ausgabe der Fleischpreise wurde auch der/die beste Teilerschützin / Teilerschützedes Jahres 2008 geehrt. Beste Schützin war Conny Kernbach und bester Schütze Klaus Specht. Siegfried Eggers gratuliert im Namen des Schützenvereins.

Weihnachtsmarkt 2008

SV Oesselse, Schützenverein Oesselse, Weihnachtsmarkt
Plakat vom 5. Weihnachtsmarkt

Oesselse, In diesem Jahr präsentierte sich der 5. Weihnachtsmarkt des Schützenvereins Oesselse zum ersten Mal auf dem Hof Hennies. Mehrere hundert Besucher vergnügten sich am Samstagnachmittag auf dem Hof Hennies. Weihnachtsbasteleien und Allerei standen, in den neuen Buden, zum Verkauf bereit.


Für das leibliche Wohl war gesorgt. Zur Auswahl standen: Kuchen, Schmalzkuchen, Bratwurst und Erbsensuppe. Natürlich durften Glühwein und Kinderpunsch am diesem Tag nicht fehlen. Herzlichen Dank an alle, die zum Erfolg des 5. Weihnachtsmarktes beigetragen haben.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Das Wetter in Laatzen