Das Jahr 2014 - 1. Halbjahr

Generalversammlung 2014 vom Schützenverein Oesselse

Generalversammlung Schützenverein Oesselse
Gewinner einer Ehrennadel v.l: Karl-Heinz Eggers, Heinrich Hennies, Heidi Proft, Nadine Abmeyer, Monika Eggers, Siegfried Eggers, Heiko Fichte

Oesselse, Am Samstag, dem 25. Januar 2014 fand in der Vereinsgaststätte Hotel Alt Oesselse die Generalversammlung vom Schützenverein Oesselse statt. Pünktlich um 19 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Siegfried Eggers die Versammlung. Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr 2013 folgten die Ehrungen.


In diesem Jahr konnten wieder mehrere Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet werden. Für 15 jährige Treue erhielten Nina Kernbach und Udo Reimann eine Nadel. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Nadine Abmeyer, Sebastian Eggers, Birgit Eggers, Monika Eggers, Karin Fateiger, Dirk Fateiger, Gustav Holzapfel, Heidi Proft und Frank Schubert ausgezeichnet. Eine Ehrennadel für 40 jährige Mitgliedschaft im Schützenverein Oesselse erhielten Karl-Heinz Eggers und Heinrich Hennies.


Im Anschluss an die Ehrungen folgten die Vorstandswahlen. Siegfried Eggers gibt nach 16 Jahren sein Amt als 1. Vorsitzender an Heiko Fichte weiter. Der Verein bedankt sich bei Siegfried Eggers für die jahrelange Führung des Vereins und wünscht ihm und seinem Nachfolger alles Gute. Nadine Abmeyer gibt ihr Amt als 1. Schießsportleiterin an Klaus Specht ab und wurde zur 2. Vorsitzenden gewählt. In den anderen Ämtern kam es zu Wiederwahlen.


Abschließend wurden die Veranstaltungen für das Jahr 2014 bekannt geben und Grußworte verrichtet. Bei einem gemeinsamen Essen fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.

Leine-Nachrichten berichten über Website des SV Oesselse

SV Oesselse, Leine-Nachrichten, Zeitungsbericht
Bericht der Leine-Nachrichten vom 24. März 2014

Zum Bericht auf LeineBlitz.de geht es hier.

Weitere Presseberichte finden Sie hier: Presseberichte

Einladung zum Angrillen 2014

Angrillen des Schützenvereins Oesselse von 1925 e.V.
Einladung zum Angrillen 2014

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

am Freitag, dem 11. April 2014, ist es soweit:

Wir eröffnen die Grillsaison!

Großes Angrillen 2014 ab 19:00 Uhr vor dem Schießstand!

Der Vorstand

Schützenverein Oesselse eröffnet die Grillsaison

Angrillen 2014, SV-Oesselse, Schuetzenverein Oessesle, Heiko Fichte
1. Vorsitzender Heiko Fichte beim Angrillen 2014

Oesselse, Der Schützenverein Oesselse lud am 11. April 2014 alle Mitglieder zum jährlichen Angrillen ein. Los ging es um 19:00 Uhr. Vor der Vereinsgaststätte „Hotel Restaurant Alt Oesselse“ übernahm in diesem Jahr der neue 1. Vorsitzende Heiko Fichte die Regie am Grill. In geselliger Runde wurde sich bei Bier und Bratwurst auf die kommende Schießsaison eingestimmt.

Auch die letzte Gelegenheit am Osterpreisschießen teilzunehmen wurde noch einmal kräftig genutzt. Die Siegerehrung des Osterpreisschießens und das traditionelle Eieressen finden am Gründonnerstag, dem 17. April um 19:00 Uhr in der Vereinsgaststätte statt.


Zu dem Bericht auf Leineblitz.de gehts hier.

Eieressen und Preisverleihung beim Schützenverein Oesselse

Wappen Schützenverein Oesselse

Oesselse, Am Donnerstag, dem 17. April 2014 findet beim Schützenverein Oesselse das jährliche Eieressen statt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Hotel Alt Oesselse. Anschließend werden die Eierpreise verteilt.

Eieressen 2014 beim Schützenverein Oesselse

Schuetzenverein Oesselse, Eieressen 2014
v.l. Schießsportleiter Klaus Specht und der 1. Vorsitzende Heiko Fichte

Oesselse, Die Oesselser Schützen starteten am Gründonnerstag, dem 17. April 2014 mit dem traditionellen Eieressen, in die Osterfeiertage. Eingeladen wurde um 19 Uhr zum gemütlichen Beisammensein bei Spiegelei mit Speck in der Vereinsgaststätte Hotel Restaurant Alt Oesselse. Anschließend wurden die Sieger des Osterpreisschießens bekannt gegeben. Auch in diesem Jahr sicherte sich Klaus Specht mit 315,3 Ring den ersten Platz und gewann 50 Eier.

Zum Abschluss wurden die Vereinsmeister 2014 vom Schützenverein Oesselse geehrt. In diesem Jahr holte in der Damenklasse Iris Nomrowski sowohl am Luftgewehr als auch an der Luftpistole den 1. Platz. In der Damenaltersklasse wurde Cornelia Kernbach die diesjährige Vereinsmeisterin.

In der Schützenklasse gewann Oliver Najuch eine Vereinsmeisternadel für seinen Erfolg am Luftgewehr und an der Luftpistole. Klaus Specht errang in der Schützenaltersklasse für seine Leistungen beim Luftgewehr- und Luftpistolenschießen den ersten Platz.

Den ersten Platz beim Kleinkaliberschießen der Damen belegte Nadine Abmeyer. Bester Kleinkaliberschütze 2014 wurde Klaus Specht. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Bürgerkönig/in 2014 gesucht!

Bügerkönigin/Bürgerkönig 2014 gesucht, SV Oesselse
Werbung: Bürgerkönigin/Bürgerkönig 2014

Oesselse, Noch bis zum 18. Mai kann beim Schützenverein Oesselse jeden Freitag von 19:30 – 21:00 Uhr auf die Königswürde geschossen werden. Auch die Bürgerinnen und Bürger aus Oesselse sind herzlich eingeladen auf die Bürgerscheibe zu schießen. Die Sätze sind wie in jedem Jahr frei.

 

Die diesjährige Proklamation findet dann am 18. Mai um 18:00 Uhr statt. Auch an diesem Tag kann von 14:00 – 17:00 Uhr noch das Können am Luftgewehr unter Beweis gestellt werden. Geschossen wird auf dem Schießstand im „Hotel Restaurant Alt Oesselse“. Der Schützenverein Oesselse freut sich über eine rege Teilnehmerzahl und wünscht "Gut Schuss".

Königsscheiben 2014 des SV Oessesle

Königsscheiben vom Schützenverein Oesselse von 1925 e.V.
Königsscheiben 2014 des SV Oesselse

Dies sind die Königsscheiben 2014.

 

Sie möchten Bürgerkönig/in 2014 werden? Dann schauen Sie noch bis zum 18. Mai 2014 freitags in der Vereinsgaststätte Hotel-Restaurant „Alt Oesselse“ in der Dorfbrunnenstraße 5, 30880 Laatzen vorbei und nutzen von 19:30 Uhr - 21:00 Uhr in geselliger Runde Ihre Chance auf den Titel Bürgerkönig/in 2014!

 

Wir freuen uns auf Sie und wünschen „Gut Schuss!“

Ankündigung des Königsschießens in den Leine-Nachrichten

Schützenverein Oesselse, Bericht, Leine-Nachrichten, 2014, SV Oesselse
Ankündigung der Leine-Nachrichten vom 13. Mai 2014

Weitere Presseberichte finden Sie hier: Presseberichte

Proklamation der Majestäten 2014

Proklamation 2014, Sieger, SV Oesselse, Schützenverein Oesselse
Sieger 2014: v.l. Schützenkönigin Katrin Icke, Schützenkönig Klaus Specht, Günter Mechler, Bürgerkönigin Karin Franke

Oesselse, Beim Schützenverein Oesselse fand am Sonntag, dem 18. Mai 2014 die Proklamation der Majestäten statt. Um 19:00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Heiko Fichte in der Vereinsgaststätte die Versammlung und begrüßte alle Mitglieder und Gäste. Zunächst wurde das Schützenfest vom 30. Mai bis 01. Juni angekündigt. Anschließend wurde die neue Website des Vereins präsentiert. Darauf folgte die Bekanntgabe der diesjährigen Siegerinnen und Sieger in den einzelnen Wettkämpfen.

In diesem Jahr erfolgreich waren: Schützenkönigin Katrin Icke mit einem 43,4 Teiler. Bei den Herren wurde mit einem 13,9 Teiler Klaus Specht Schützenkönig 2014. Den Titel der Bürgerkönigin holte sich Karin Franke mit einem Teiler von 37,4.

Im Verlauf des Abends wurden noch weitere Gewinner bekanntgegeben. Den Wanderpokal in der Damenaltersklasse sicherte sich Edda Rudolph-Holzapfel. In der Schützenklasse gewann Klaus Specht den Wanderpokal 2014, ebenso wie den du Carrios-Pokal. Sieger des Teilerpokals wurde Joachim Kallmeyer. Die Werner Hennies Gedächtniskette gewann in diesem Jahr Günter Mechler.

Den Wettkampf im Kleinkaliberschießen der Damen gewann in diesem Jahr Cornelia Kernbach. Beim Kleinkaliberschießen der Herren belegte Günter Mechler den 1. Platz. Der Schützenverein Oesselse gratuliert allen Gewinnern der Wettkämpfe 2014. Im Anschluss an die Preisverleihung fand ein gemeinsames Essen statt.

 

Zu dem Bericht auf Leinetal Online News gehts hier

Zu dem Bericht auf Leineblitz.de gehts hier

Plakat vom Schützenfest 2014 in Ingeln-Oesselse

Schützenfest 2014 in Ingeln-Oesselse
Plakat vom Schützenfest 2014 in Ingeln-Oesselse

Volks- und Schützenfest Ingeln-Oessesle

auf dem Festplatz am Sportgelände

30. Mai bis 01. Juni

 

Festprogramm:

 

Freitag, 30. Mai 2014

20:00 Uhr Kommers im Festzelt, dabei

Siegerehrung für das Firmenschießen

Festball mit Just in Time - Die Band

 

Samstag, 31. Mai 2014

13:00 Uhr Antreten zum Austragen der Königsscheiben

16:00 Uhr Kinder- und Seniorennachmittag

19:00 Uhr Partynacht mit DJ Rico Wilde

 

Sonntag, 01. Juni 2014

10:30 Uhr Zeltandacht

11:00 Uhr Katerfrühstück

13:00 Uhr Empfang der Gastvereine und Musikzüge

14:00 Uhr Abmarsch zum großen Umzug durch Ingeln und Oesselse

15:15 Uhr Darbietungen der Musikzüge

danach Stimmung und Tanzmusik mit Chris Boy

 

An allen Tagen freier Eintritt

Es laden ein:

Die Schützenvereine aus Ingeln und Oesselse

Karten fürs Katerfrühstück 2014

Katerfrühstück, Schützenverein Oesselse
Karten fürs Katerfrühstück

Ab sofort können wieder Karten für das Katerfrühstück am Sonntag, den 01. Juni um 11:00 Uhr, bei Cornelia Kernbach (05102/2425) und Karsten Meyer (05102/4970) gekauft werden. Preis 11,00 Euro. Kinder bis 12 Jahre sind frei!

Bericht von der Proklamation 2014 in den Leine Nachrichten

Scheibenaustragen am Schützenfest 2014

Würdenträger 2014: v.l. Günter Mechler, Bürgerkönigin Karin Franke, Schützenkönig Klaus Specht und Schützenkönigin Katrin Icke
Würdenträger 2014: v.l. Günter Mechler, Bürgerkönigin Karin Franke, Schützenkönig Klaus Specht und Schützenkönigin Katrin Icke

Oesselse, Vom 30. Mai bis zum 01. Juni 2014 fand in Ingeln-Oesselse das traditionelle Volks- und Schützenfest statt. Los ging es am Freitagabend um 20:00 Uhr mit dem Kommers. Der 1. Vorsitzende des Schützenvereins Horrido Ingeln, Andreas  Aue,  begrüßte alle anwesenden Gäste und eröffnete die Festlichkeiten. Anschließend fand die Siegerehrung des Firmenschießens statt. Der erste Abend fand einen gelungenen Ausklang mit Livemusik von der Band Just in Time.

Am Samstagmittag trat der Schützenverein Oesselse um 13:00 Uhr an, um die diesjährigen Königinnen und Könige zu ehren. Als Vertretung für den 1. Vorsitzenden Heiko Fichte übernahm die 2. Vorsitzende Nadine Abmeyer das Wort. Sie begrüßte alle anwesenden Vereinsmitglieder und bevor sie zur Ehrung der Majestäten und Pokalsieger 2014 überging, folgte die Verabschiedung vom ehemaligen 1. Vorsitzenden Siegfried Eggers. Nach 16 Jahren als 1. Vorsitzender schickt der Verein Siegfried Eggers auf Abschiedstour 2014. Mit passendem Pullover und Ehrennadel ausgestattet bedankt sich der Verein für sein Engagement. Desweiteren wurde Philipp Großhennig für seine Leistungen als Pressewart vom Hauptmann Werner Schadler geehrt.

Pünktlich marschierten die Schützenschwestern und Schützenbrüder im Anschluss bei der diesjährigen Bürgerkönigin Karin Franke ein. Nach einem kleinen Umtrunk ging es weiter zur Schützenkönigin Katrin Icke. Zum Schluss kehrte der Schützenverein Oesselse beim Schützenkönig 2014 Klaus Specht ein. Um 16:00 Uhr marschierten die beiden Schützenvereine aus Ingeln und Oesselse zurück auf das Festzelt, wo der Kinder- und Seniorennachmittag im vollen Gange war. Am Abend fand die Partynacht mit DJ Rico Wilde statt.

Der Sonntagmorgen begann um 10:30 Uhr mit einer Zeltandacht von Pastor Günter Albrecht. Anschließend fand das traditionelle Katerfrühstück statt. Nachdem jeder gesättigt war, wurden um 13:00 Uhr die Gastvereine und Musikzüge begrüßt. Im Anschluss starteten alle gemeinsam zum Schützenausmarsch durch Ingeln-Oesselse. Gegen 15:00 Uhr fand sich ein jeder wieder auf dem Festzelt ein und es folgten Darbietungen der Musikzüge. Abends sorgte Chris Boy für Stimmung und Tanzmusik. Der Schützenverein Oesselse freut sich über einen gelungen Festverlauf mit guter Stimmung und tollem Wetter.

 

Zum Bericht auf LeineBlitz.de geht's hier

Zum Bericht der Hannoversche Allgemeine Zeitung geht's hier

Schützenausmarsch: Volks- und Kreisschützenfest 2014 in Sarstedt

Wappen, Logo, Schützenverein Oesselse
Logo des SV Oesselse

Vom 13. bis 15. Juni findet in Sarstedt das Volks- und Kreisschützenfest 2014 statt. Nach längerer Zeit nimmt der Schützenverein Oesselse am Sonntag, dem 15. Juni 2014 wieder am Schützenausmarsch in Sarstedt teil.


Treffpunkt zur Abfahrt ist um 14:15 Uhr vor der Vereinsgaststätte Hotel Restaurant Alt Oesselse. Um rege Teilnahme wird gebeten.

Schützenausmarsch: Feuerwehr- und Schützenfest 2014 in Rethen

Schützenverein Oesselse, SV Oesselse
Wappen des SV Oesselse

Nachdem der Schützenverein Oesselse am vergangenen Sonntag beim Ausmarsch des Volks- und Kreisschützenfestes 2014 in Sarstedt mitmarschiert ist, trifft er sich am kommenden Sonntag, dem 22. Juni 2014 erneut um am Schützenausmarsch des Feuerwehr- und Schützenfestes in Rethen teilzunehmen.

 

Getroffen wird sich um 14:15 Uhr vor der Vereinsgaststätte Hotel Restaurant „Alt Oesselse“. Abmarsch in Rethen ist um 15:00 Uhr. Um rege Teilnahme wird gebeten.

Freundschaftsschießen SV Oesslse und SV Ingeln

Freundschaftsschießen am 4. Juni
Das Freundschaftsschießen wird verlegt!

ACHTUNG! Aufgrund des Fußballspiels Frankreich gegen Deutschland am kommenden Freitag um 18:00 Uhr wird das Freundschaftsschießen verlegt. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Oesselse, Am Freitag, dem 4. Juni 2014 lädt der Schützenverein Oesselse zum Freundschaftsschießen mit dem Schützenverein Horrido Ingeln in die Vereinsgaststätte Hotel Restaurant „Alt Oesselse“ ein.


Los geht es um 19 Uhr. Geschossen wird in diesem Jahr auf einen 102,0 Teiler. Der Schütze/in, der am nächsten an den 102,0 Teiler heran kommt, gewinnt. Viel Erfolg!

Festausmarsch in Hannover am 06. Juli 2014

Logo des Schützenvereins Oesslese von 1925 e.V.
Logo vom Schützenverein Oesselse von 1925 e.V.

Liebe Schützenschwestern,
Liebe Schützenbrüder,

beim Schützenausmarsch in Hannover marschieren wir zusammen mit den Vereinen aus Laatzen im 2. Zug.

Der 2. Zug startet ca. um 10:45 Uhr.

Wir treffen uns am 06. Juli 2014 um 10:00 Uhr vor der Vereinsgaststätte Hotel Restaurant „Alt Oesselse“ zur Abfahrt.

Der Abschluss findet auf dem Festplatz in Hannover statt.

 

Alle anderen Termine finden Sie unter dem Menüpunkt Termine

Sommerfest mit Fahrradrallye beim SV Oesselse

Sommerfest mit Fahrradrallye beim SV Oesselse
Sommerfest mit Fahrradrallye beim SV Oesselse

Oesselse, Am Samstag, dem 19 Juli 2014 lässt der Schützenverein Oesselse beim Sommerfest mit Fahrradrallye das 1. Halbjahr des Schießbetriebes Revue passieren. Gestartet wird in 5 Gruppen ab 13:00 Uhr vom Hof der Familie Abmeyer. Für die Senioren steht ab 14:00 Uhr ein Seniorenwagen bereit. Die genauen Startzeiten der einzelnen Gruppen, erfahrt ihr bei Familie Kernbach.

An verschiedenen Stationen können die Gruppen anschließend ihr Geschick unter Beweis stellen. Der Abschluss findet auf dem Hof der Familie Abmeyer statt.

 

Wir wünschen allen viel Spaß und Erfolg bei der Tour!

Schützenverein Oesselse veranstaltet Sommerfest mit Fahrradrallye

Gruppenfoto_Sommerfest_2014
Schützenverein Oesselse beim Sommerfest auf dem Hof der Familie Abmeyer

Oesselse, Bei schönstem Sommerwetter startete der Schützenverein Oesselse am Samstag, dem 19. Juli 2014 zur Fahrradrallye mit anschließendem Sommerfest auf dem Hof der Familie Abmeyer. Rund 60 Schützenschwestern und Schützenbrüder machten sich grüppchenweise auf um die Stationen und Aufgaben auf der Fahrradrallye zu bewältigen. Auch ein Seniorenwagen wurde organisiert und dankend angenommen. An der 1. Station ging es um Schnelligkeit und Feingefühl. Ein Luftballon musste schnellstmöglich einen Rundkurs bewältigen.

Anschließend fuhren die Gruppen weiter und machten Halt am Birkensee, wo eine weitere Station wartete. Hier mussten aus Buchstaben vorgegebene Wörter gebaut werden. Nachdem die Aufgabe bewältigt wurde, durfte eine Abkühlung im Birkensee natürlich nicht fehlen. Die 3. Station erforderte dann noch einmal Geschicklichkeit. Die Aufgabe bestand darin, Bälle schnellstmöglich von einem Eimer in den anderen zu werfen.

Die Fahrradrallye endete am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen auf dem Hof der Familie Abmeyer. Bei dem einen oder anderen Kaltgetränk wurde anschließend der Fragebogen zu Ende ausgefüllt. Den 1. Platz belegten in diesem Jahr die Jugend des SV Oesselse. Am Abend wurde Spanferkel gegessen und sich über das vergangene Schießhalbjahr ausgetauscht.

Der Schützenverein Oesselse startet damit in die Sommerpause. Wir wünschen allen Lesern, Schützenschwestern und Schützenbrüdern eine erholsame Zeit. Der Schießbetrieb wird am Donnerstag, dem 21. August 2014 um 19:30 Uhr wieder aufgenommen.

 

Zum Bericht auf Leinetal Online News geht es hier.

Zum Bericht auf LeineBlitz.de geht es hier.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Das Wetter in Laatzen